Ihr IT-Partner in Kreiensen - seit 1998

Pflichtangaben in geschäftlichen E-Mails

einen interessanten Artikel zur email- Signatur gibt es bei der IT-Rechts anzlei:

http://www.it-recht-kanzlei.de/e-mail-pflichtangaben-signatur.html

Wir sind Eset Platin Partner 2016

ein Dank an unsere treuen Eset Kunden - ohne Sie geht es nicht!

fingierte Anrufe von Microsoft

VORSICHT FALLE: Im Moment bekommen wir wieder Hinweise auf fingierte Anrufe, die Betrüger im Namen von Microsoft tätigen. Am Telefon wird behauptet, man sei vom MS-Kundendienst und man müsse einen sicherheitsrelevanten Fehler auf dem Rechner beheben. Um das sofort durchführen zu können, müsse ein Fernwartungstool aktiviert werden. Dies ist in den meisten Fällen TeamViewer.

BITTE BEACHTEN:

1. M...icrosoft selbst ruft niemals beim Privat-Anwender an, schon allein deshalb, weil Privat-Anwender i.d.R. sog. OEM-Versionen benutzen. OEM-Versionen werden nicht von Microsoft selbst, sondern vom PC-Hersteller betreut.

2. TeamViewer und andere Fernwartungs-Software ermöglichen dem entfernten Bediener am Telefon uneingeschränkte Möglichkeiten am eigenen PC, sofern man dies aktiv für ihn freigiebt. Diese Freigabe wird bei diesen Betrügereien dann am Telefon erbeten. Ist die Freigabe da, kann der Virenscanner kaum noch helfen.

Die Betrüger haben es in der Regel natürlich auf das Geld abgesehen. In den letzten Monaten wurden bei dieser Art von Betrug oftmals das Online-Banking manipuliert. So wurde z.B. das Opfer aufgefordert, einen kleinen Betrag auf ein angebliches Konto von Microsoft zu überweisen, um diese "Dienstleistung" zu bezahlen. Dabei wurde parallel ein größerer Betrag auf ein anderes Konto verschoben.

Bitte sensibilisiert alle Eure Bekannten darauf, oder teilt einfach diesen Beitrag!

Falls Ihr schon betroffen seid, dann nehmt bitte schnell Kontakt mit uns auf!

!!! Achtung !!! Bewerbungsemails!!!

derzeit ist mal wieder ein Verschlüsselungstrojaner getarnt als Bewerbungsmail unterwegs.

Bitte keinesfalls per email zugesandte Officedokumente (Word *.doc(x), Excel *.xls(x), *.exe) usw. öffnen!!!

siehe auch

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Goldeneye-Ransomware-greift-gezielt-Personalabteilungen-an-3562281.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Wir sind autorisierter AVM Premium Partner 2015

Ab sofort finden Sie bei uns alle Produkte des deutschen Herstellers der legendären FRITZ! Boxen. Die gängigsten Artikel haben wir auch am Lager..

fingierte Anrufe von Microsoft

VORSICHT FALLE: Im Moment bekommen wir wieder Hinweise auf fingierte Anrufe, die Betrüger im Namen von Microsoft tätigen. Am Telefon wird behauptet, man sei vom MS-Kundendienst und man müsse einen sicherheitsrelevanten Fehler auf dem Rechner beheben. Um das sofort durchführen zu können, müsse ein Fernwartungstool aktiviert werden. Dies ist in den meisten Fällen TeamViewer.

BITTE BEACHTEN:

1. M...icrosoft selbst ruft niemals beim Privat-Anwender an, schon allein deshalb, weil Privat-Anwender i.d.R. sog. OEM-Versionen benutzen. OEM-Versionen werden nicht von Microsoft selbst, sondern vom PC-Hersteller betreut.

2. TeamViewer und andere Fernwartungs-Software ermöglichen dem entfernten Bediener am Telefon uneingeschränkte Möglichkeiten am eigenen PC, sofern man dies aktiv für ihn freigiebt. Diese Freigabe wird bei diesen Betrügereien dann am Telefon erbeten. Ist die Freigabe da, kann der Virenscanner kaum noch helfen.

Die Betrüger haben es in der Regel natürlich auf das Geld abgesehen. In den letzten Monaten wurden bei dieser Art von Betrug oftmals das Online-Banking manipuliert. So wurde z.B. das Opfer aufgefordert, einen kleinen Betrag auf ein angebliches Konto von Microsoft zu überweisen, um diese "Dienstleistung" zu bezahlen. Dabei wurde parallel ein größerer Betrag auf ein anderes Konto verschoben.

Bitte sensibilisiert alle Eure Bekannten darauf, oder teilt einfach diesen Beitrag!

Falls Ihr schon betroffen seid, dann nehmt bitte schnell Kontakt mit uns auf!

Unser neuer Mitarbeiter ist eingearbeitet!

Am 01.09.2014 haben wir Verstärkung bekommen!

Kevin Bursy ist neben Martin Scholz Ihr Ansprechpartner für Beratung / Verkauf & Service in unserem Ladenschäft.

!!Wir sind umgezogen!!

vereehrte Kundinnen und Kunden, Geschäftspartner:

Wir freuen uns, Sie ab dem 23.07.2013 in unseren neuen Räumen in der Wilhelmstrasse 10b
(ehem. Adler-Apotheke) im Ortskern von Kreiensen begrüßen zu dürfen.

Bitte verwenden Sie ab 23.07.2013 nur noch unsere neue Postanschrift:

Microflex Computer GmbH
Wilhelmstrasse 10b
37574 Einbeck – Kreiensen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine angenehme und erholsame Urlaubszeit.

Ihre Inhaber und Mitarbeiter der Microflex Computer GmbH

23.07.2013 - wir eröffnen unser neues Ladengeschäft !!

Verehrte Kundschaft,

ab sofort finden Sie uns in der Wilhelmstr. 10b in Kreiensen - wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren neu gestalteten Räumen !!

Ihre Mitarbeiter und Inhaber der Microflex Computer GmbH

 

Weihnachten - Neujahr 2012 - 2013

Verehrte Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten,

wie in jedem Jahr neigt sich dasselbige zuende.
Wir wünschen Ihnen daher ein frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

Bis Freitag, d. 21.12.2012 sind wir wie gewohnt für Sie da.

Im Neuen Jahr freuen wir uns ab 02.01.2013 in gewohnter Art und Weise auf Ihren Besuch.

Ihr Team der Microflex Computer GmbH

In dringenden Fällen erreichen Sie uns am 27. und 28.12. von 09-10 Uhr unter 05563/910047.

P.S. Wie in den vergangenen Jahren werden wir die Summe, die als "Weihnachtspräsent" vorgesehen ist wieder an diverse gemeinnützige Organisationen spenden.

m i c r o f l e x

Ihr IT-Partner in Kreiensen

Microflex Computer GmbH
Wilhelmstr. 10b
37574 Einbeck - Kreiensen

Telefon: 0 55 63 / 91 00 38
info@microflex.de